‘Frau Hardelands natürliche und wertschätzende Art macht es Menschen leicht, sich zu öffnen und Entwicklungssprünge zu wagen. Ihr Beratungsstil wird getragen von einer hohen methodischen Kompetenz, begleitet von Humor, Begeisterungsfähigkeit und Spontaneität. Ihre Sprache ist präzise, ihre Fragen sind fantasievoll, ihre Auffassungsgabe ist schnell…’

Martin Wehrle, Leiter der Karriereberater-Akademie

Über mich & mein Team

Hanna Hardeland ist …

  • Autorin des Buches „Lerncoaching und Lernberatung. Ein Buch zur (Weiter-)Entwicklung der theoretischen und praktischen (Lern-)Coachingkompetenz“
  • Geschäftsführerin von der Hanna Hardeland – Lerncoaching-Deutschland GmbH
  • Karriereberaterin, zertifiziert durch die Karriereberater-Akademie
  • Coach, zertifiziert durch die Christian-Albrechts-Universität Kiel
  • Lerncoach, zertifiziert durch die Christian-Albrechts-Universität Kiel
  • lösungsorientierte systemische Beraterin, zertifiziert durch den Bildungsverein Hannover
  • Trainerin für Stressbewältigung/Stressmanagement, zertifiziert durch die Universität Leipzig, Institut für Psychologie II
  • Fortbildung und Legitimation zur Nutzung des Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung (BIP) (Universitätszertifikat)
  • Lehrbeauftragte der Fachhochschule Hannover, Fakultät V
  • Lehrerin (Behörde für Bildung und Sport Hamburg, Neue Schule Wolfsburg, Medizinische Hochschule Hannover)

Hanna Hardeland ist studierte Lehrerin. Als Lerncoach, Coach und Trainerin leitet sie ihr eigenes Institut. Sie ist deutschlandweit eine gefragte Expertin zum Thema Lerncoaching und Lernberatung. Hardeland hat eine systematische Fortbildung zum Lerncoach in Deutschland entwickelt. Hier bildet sie pädagogisches Fachpersonal wie Lehrer und Sozialpädagogen zu Lerncoaches und Lernberatern aus, sodass diese ihre eigene (Lern-)Coaching-Kompetenz effektiv sowie praxisnah auszubauen und weiterentwickeln können.

Als Vorbild für eine vollkommen durchstrukturierte und geradlinige Karriereplanung sollten Sie Hanna Hardeland nicht nehmen. Neugierig? Mehr dazu erfahren Sie hier oder im Blog.


Mein Team


Tine_Seite_neu

Martina Korte

Büroleitung


andreas-blank

Andreas Blank

Trainer und Lerncoach, Diplom-Pflegepädagoge


Mitglied im:

Was ich leisten kann – und was nicht

Was leistbar ist – und was nicht

Als Coach bzw. Lerncoach rege ich die Klienten zur Reflexion ihrer arbeits- bzw. lernbeeinflussenden Faktoren an. Ich verstehe mich als eine Art Sparringspartnerin auf Augenhöhe oder als Bergführerin, die individuelle Möglichkeiten bzw. Wege aufzeigt.

Menschen, die sich beim Coaching bzw. Lerncoaching nur Tipps oder Ratschläge wünschen, sind bei mir nicht an der richtigen Stelle. Ziel ist, dass Sie durch das Coaching eine Lösung für Ihr spezielles Problem finden, die zu Ihnen passt und für Sie umsetzbar ist.

Coaching bzw. Lerncoaching ist Hilfe zur Selbsthilfe. Erfahrungsgemäß kann das die 8-jährige Grundschülerin genauso wie der 48-jährige Geschäftsmann. Einige Klienten oder deren Eltern wünschen sich eine Garantie oder Erfolgsformel für mehr Motivation, mehr Erfolg, weniger Stress oder die Entdeckung des eigenen Traumberufs. Da jeder Mensch eine andere Sichtweise und Wahrnehmung hat, ist nicht vorhersehbar, wohin die Reise gehen wird. Sie werden von mir begleitet, sodass Sie selbst wieder tatkräftig und aktiv werden können.

Beratungsverständnis

  • Vertraulichkeit
    Selbstverständlich schweige ich über die besprochenen Inhalte des Coachings und Lerncoachings.
  • Unabhängigkeit
    Als Coach und Lerncoach arbeite ich mit meinen Klienten auf Augenhöhe zusammen. Ich sehe mich nicht als „verlängerten Arm“ von Unternehmen, Vorgesetzten, Eltern oder Lehrenden.
  • Freiwilligkeit
    Für eine erfolgreiche Beratung sollten die Klienten ohne Zwang und auf eigenen Wunsch mit mir zusammenarbeiten wollen. Dies kläre ich im Vorfeld mit meinen Klienten.
folge mir:
Meine Xing Seite Xing
Meine Facebook Seite Facebook
Meine Youtube Seite Youtube